Fördergemeinschaft Relaisfunkstellen Leer

für die Relais von Z31

10m-Relais weiterhin offline

| Keine Kommentare

Am Senderstandort Hafenstraße waren wie auch am Empfängerstandort Marienstraße Wartungs- und Reparaturarbeiten erforderlich.

So ist am Standort Hafenstraße der Treibertransistor der Senderendstufe ausgefallen. Hintergrund war eine schadhafte HF-Kupplung in der Zuleitung zur Sendeantenne, wo die Hochfrequenzspannung wegen schlechter Kontaktgabe Überschläge und daher ein schlechtes SWR produzierte. Dieser Fehler im HF-Kabelzweig ist behoben, der defekte Treibertransistor der Endstufe muß aber noch beschafft und ersetzt werden.

Jens (DH6BB) beim HAMNET-Support. Foto: DL3BU

Am Empfängerstandort hat nach erster Analyse von Jens (DH6BB) der Raspberry-Pi-Rechner ein Softwareproblem. Die Software startet zwar, läuft aber nur bis zu einem bestimmten Punkt der Anweisungen und bleibt dort aus bislang unerfindlichen Gründen hängen. Jens wird ein neues Betriebssystem aufspielen, wegen Verpflichtungen aus seinem QRL können die Reparaturarbeiten etwas Zeit in Anspruch nehmen.

Das 10m-Relais bleibt daher aus vorstehenden Gründen weiterhin offline.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.