Fördergemeinschaft Relaisfunkstellen Leer

für die Relais von Z31

23. Dezember 2018
von dl1bav
Keine Kommentare

Heinrich Frerichs, DC6CF silent key

Wir erhielten die traurige Nachricht, dass OM Heinrich Frerichs, DC6CF, am 21.12.2018 verstorben ist. Heinrich war ein Urgestein des Amateurfunks. Als gelernter Radio- und Fernsehtechnikermeister mit eigenem Geschäft war er Techniker mit Leib und Seele. Seine grosse Leidenschaft war das Amateurfunkfernsehen (ATV). Er gehörte zu den Vorreitern dieser Betriebsart in Ostfriesland und darüber hinaus. Bekannt war auch seine Antennenanlage mit vielen Parabolspiegeln an seinem Haus in Holtland bei Leer.

Im Jahr 1972 hat Heinrich das erste 2 Meter Relais (DB0WO) auf dem Wasserturm  in Leer gebaut. Auf dem vom ihm so genannten „Wilden Ostfriesen“  war er in den ersten Jahren auch selbst oft aktiv. Viele von denen, die schon länger dabei sind, werden sich noch an die damals üblichen Morgenrunden erinnern, wenn die OMs zur Arbeit fuhren und sich dank DB0WO mobil über grössere Entfernungen problemlos  unterhalten konnten. Des weiteren war Heinrich über viele Jahre OVV des DARC OV Leer, I07, und hat während seiner Amtszeit prägende Akzente gesetzt. Für technische Fragen hatte er stets ein offenes Ohr und stand den OMs mit Rat und Tat zur Seite.  Auch dem OV Z31 war er dabei freundschaftlich verbunden und hat stets Wert auf eine gute Zusammenarbeit der beiden Leeraner Ortsverbände gelegt.

In den letzten Jahren war es bedingt durch seine Erkrankung ruhig um Heinrich geworden. Nun musste er leider das Mikrofon oder den Lötkolben für immer aus der Hand legen.

Wir bedanken uns bei Heinrich für alles, was er für den Amateurfunk und die Gemeinschaft der Funkamateure getan hat. Wir werden ihm ein ehrendes Andenken bewahren.

Der Vorstand und die Mitglieder der Fördergemeinschaft Relaisfunkstellen Leer

20. Dezember 2018
von dl1bav
Keine Kommentare

Weihnachtsgrüße

Wir wünschen allen Mitgliedern, Freunden und Unterstützern frohe und erholsame Weihnachtstage und einen guten Rutsch ins neue Jahr. Hier noch ein paar Impressionen aus dem vorweihnachtlichen Leer.

5. Dezember 2018
von dl1bav
Keine Kommentare

Aktion der Firma dm zur Förderung des Ehrenamtes

                     

Am Freitag, dem 23.11.2018, am sogenannten “Black Friday”, veranstaltete die Firma dm Drogeriemärkte eine Aktion zur Unterstützung des Ehrenamtes. Der OV Z31 hatte sich beim dm Drogeriemarkt in Leer um eine Teilnahme beworben. Im Rahmen einer Abstimmung durch die dm-Mitarbeiter im Sommer diesen Jahres wurde unser Ortsverband aus einer Reihe von Bewerbern ausgewählt. Ausschlaggebend für die Auswahl war im Wesentlichen unser Engagement, um Kinder und Jugendliche für die aktive Beschäftigung mit Technik zu begeistern.

Am 23.11. wurde im dm Drogeriemarkt in Leer ein Infostand aufgebaut, um die Öffentlichkeit über unseren Verband und unsere ehrenamtliche Tätigkeiten zu informieren. Darüber hinaus haben wir die Durchführung einer Bastelaktion für Kinder und Jugendliche angeboten. Mittlerweile hat unser Club aus der Aktion von dm einen namhaften Betrag zur Unterstützung unser ehrenamtlichen Arbeit erhalten. Wir haben uns sehr darüber gefreut, dass wir ausgewählt wurden und bedanken uns herzlich bei der Firma dm für die Unterstützung und die Wertschätzung des Ehrenamtes !

4. Dezember 2018
von dl1bav
Keine Kommentare

Fördergemeinschaft Relaisfunkstellen offiziell gegründet

Am Montag, den 3. Dezember fand im Central Hotel in Leer die offizielle Gründungsversammlung der Fördergemeinschaft Relaisfunkstellen statt. Es nahmen 15 Mitglieder an der Versammlung teil. Nach eingehender Diskussion wurde die Satzung beschlossen und im Anschluss die offizielle Gründung von den Anwesenden bestätigt. Des weiteren wurde der Vorstand gewählt. 1. Vorsitzender: Günther Sass, DL1BAV , 2. Vorsitzender: Evert-Johannes Gent, DG9BBR.

Zweck der Fördergemeinschaft ist die ideelle und finanzielle Förderung der automatischen, fernbedienten Amateurfunkstellen (Relaisfunkstellen) DBLER, DBØLO, DBØWO in Leer und DB0ET in Campen bei Emden.

23. November 2018
von dl3bu
Keine Kommentare

Gipfeltreffen Zusammenarbeit BOS KatS / Amateurfunk

Am Montag, 19.11.2018, 15:00 Uhr traf eine vierköpfige Delegation des Landkreises Leer (Ordnungsamt, Kreisfunkmeister, Sachbearbeiter KatS, Sachbearbeiterin Stabsstelle Ehrenamt) mit einer Abordnung des VDFB OV Leer im vierten Stock des Wasserturms zusammen um während einer Präsentation der dort vorgehaltenen Technik und der Darstellung denkbarer Einsatzszenarien derselben künftige Schnittstellen bei einer möglichen Zusammenarbeit zwischen Amateurfunk und BOS-Behörden im Katastrophenschutz auszuloten.

Das Treffen war das Ergebnis einer Erklärung des Vereinsvorstandes gegenüber Frau Monika Fricke (Leitung Stabsstelle Ehrenamt und Freiwilligenagentur) sowie dem Landrat Matthias Groote (SPD) künftig die Fähigkeiten der Funkamateure im Katastrophenschutz des Landkreises Leer zum Wohle der Allgemeinheit einsetzen zu wollen.

10. Mai 2016
von webmaster
Keine Kommentare

Aufruf zum Erhalt der Relaisfunkstellen in Leer und Emden

„Helft mit bei der Erhaltung der Relaisfunkstellen des OV Z31“
Weshalb eine Fördergemeinschaft?
Um den Betrieb unser Relaisfunkstellen in Leer (DB0WO, DB0LER) und in Campen (DB0ET) zu gewährleisten sind neben dem personellen ehrenamtlich geleisteten  Aufwand auch finanzielle Mittel erforderlich. Dieses umfasst unter Anderem die Ausgaben für  Stromkosten, Genehmigungen, Frequenznutzungsgebühren,  Ersatzteile bei Reparaturen und  Ausgaben für geplante Erweiterungsmaßnahmen.

Damit der Betrieb der Relaisfunkstellen weiterhin sichergestellt werden kann, soll eine Fördergemeinschaft gegründet werden. In dieser Fördergemeinschaft kann jeder Interessierte Mitglied werden, unabhängig von anderen Clubmitgliedschaften. Durch den jährlichen Mitgliedsbeitrag in Höhe von 20 Euro leisten die Mitglieder einen wichtigen Beitrag, um die Vielfalt und den hohen technischen Standard der genannten Relaisfunkstellen zu erhalten.

Darum rufen wir alle Relaisnutzer und Amateurfunkinteressierten auf: „Leistet euren Beitrag und werdet Mitglied in der Fördergemeinschaft“.
Für Fragen und die Anforderung von Mitgliedsanträgen bitte an folgende Mailadressen wenden:

DL1BAV @vfdb.org
oder
DL2BV@t-online.de
vy 73

Hinweis: Die Gründungsversammlung der Fördergemeinschaft Relaisfunkstellen findet am Montag, 3. Dezember 2018, ab 19 Uhr, im Anschluss an die Jahreshauptversammlung des OV Z31, statt. Veranstaltungsort: Central Hotel in 26689 Leer, Pferdemarktstrasse 47.
Interessenten und Gäste sind herzlich Willkommen.